6.2.4.5 Queue


PIC

Abbildung 6.38: Job Queue


In Abbildung 6.38 wird ein Beispiel für einen Job-Queue Eintrag gezeigt. Hier werden nochmal alle relevanten Daten, die der Job benötigt, nochmal zusammengetragen. Im Nachgang kann der Job nochmals eingesehen und eventuelle Ergebnisse ausgelesen werden. Ändert sich ein Job Status, wird der entsprechende Eintrag ohne manuellen refresh aktualisiert. Das Script wurde samt Ersetzungen zu den Deploy-Files hinzugefügt und werden von Argumentänderungen nun nicht mehr beeinflusst! Zur Verarbeitungs-Nachverfolgung enthält der Reiter "Nachrichten" den Zeitstempel und Text einer relevanten Änderung. Unter Ausgaben werden die Script-Ausgaben (StdOut und ErrOut) angezeigt. Hat ein Job einen Folge-Job, so ist dieser so lange Blockiert, bis der aktuelle Job auf Fertig wechselt. Bei Fehlern ist ein manueller Eingriff notwendig.