2.13.1 PMD4IIS

PMD4IIS ist eines der Kernkomponenten der PMD Infrastruktur. Über einen separaten MSI-Installer können Sie unter einem vorhandenem RSaF Service die PMD Komponente nachinstallieren. Dieser Service liefert die nötigen Informationen, welche Aufgaben wann, wo und wie ausgeführt werden sollen und nimmt im Gegenzug Rückgabewerte wie StdOut und ErrOut und Ausführungsstatus entgegen. Dazu hat der Service auch eine Verbindung zur CPL24 Datenbank welche in der Web.config eingestellt werden muss. PMD4IIS könnte somit auch autark vom RSaF Dienst eingesetzt werden.

Dringend empfohlen wird die Kommunikation über den IIS auf HTTPS zu beschränken, da sowohl die Jobbeschreibung als auch die Rückgabewerte besonderen Schutz genießen sollten und durch SSL auch vor Manipulationen geschützt sind. Eine geschlossene Zertifikatskette wird hierfür jedoch vorausgesetzt.
PMD4IIS bietet einen Multidatenbank-RestFul-Service an. Die Ziel-Datenbank kann - analog zum RSaF Dienst - bei jedem Aufruf mit ausgewählt werden. Eine Kommandoweiterleitung an einen anderen PMD4IIS - wie es beim RSaF Service über die Multi-Hop-Struktur der Fall ist - ist derzeit nicht verfügbar.