2.1.1 Oracle

Dieser Abschnitt ist nur für die On Premise Installation relevant und für die SaaSVersion nicht anwendbar!
Für CPL24 - on premise - benötigen Sie einen Oracle SQL Server (? 11gR2  ). Diesen Server können Sie beschränkt in der Express Edition (kostenlos) oder als lizensierungspflichtige Standard Edition (kostenpflichtig) verwenden. Eine Enterprise Edition, welche wie die Standard Edition kostenpflichtig ist, wird nicht benötigt bzw. bringt keine zusätzlichen Vorteile. Empfohlen wird eine Standard Edition. Für die weitere Installation benötigen Sie
  • Administrativen Zugang (Sys)
  • TNS Namen und Konfiguration

Weiter wird empfohlen eine sog. Wallet einzurichten, damit gesicherte Verbindungen (HTTPS) ermöglicht werden (Nicht verfügbar in der XE Edition).

Weitere Informationen bzgl. Installation, Wartung, Backup und Lizenzierung der Oracle Datenbank erhalten Sie von Ihrem Oracle Administrator oder unter www.oracle.com.

Um einen automatisches Trennen von kurzzeitig inaktiven Verbindungen zu verhindern, ändern Sie auf dem Datenbankserver die Datei sqlnet.ora und ergänzen folgenden Eintrag SQLNET.EXPIRE_TIME=1 im Anschluss führen Sie bitte das Kommando LSNRCTL.EXE reload aus.