9.8 Wie kann ich verschlüsselte Credentials anlegen, z. B. für vSphere Host Verbindungen

Um Credentials für Verbindungen zu Remoteservern verschlüsselt abzulegen müssen Sie diese mit folgendem Script erzeugen:

 
1$Credential = Get-Credential 
2$User = $Credential.UserName 
3$FileUser = $User.Replace("\", "-") 
4$Credential.Password | ConvertFrom-SecureString | Set-Content ($env:windir + "\TEMP\SI\" + $FileUser)

Bitte beachten Sie, dass Sie die Credentials mit dem Useraccount anlegen müssen mit Sie später auch verwendet werden sollen. Also Sie müssen sich z. B. mit dem Account svc.vmware anmelden und mit diesem einmalig die Credentials anlegen. Die Inventarisierung muss dann als Standalone Task im Kontext von svc.vmware erfolgen. Die Ablage der verschlüsselten Datei erfolgt im Temp Ordner des CPL24 Script Agents.