9.4 Der SQL Server mit 2 CPUs zeigt nun zwei SQL Server Lizenzen an


PIC

Abbildung 9.3: SQL Server (7NQ-00302) wird mehrfach verrechnet (Faktor 2)


Abbildung 9.3 zeigt an, dass für den SQL Server mit 2 CPUs zwei Lizenzen erforderlich sind. Diese SKU wird in der Hyper-V Virtualisierung nach Cores abgerechnet. Somit ist die Anzahl der CPUs nicht maßgeblich. In Ihrem Beispiel entspricht die CPU-Zahl auch der Core-Zahl was somit auf das gleiche Ergebnis hinausläuft. Die Berechnung erfolgt hier nach der Formel:

?anzcores ? corefactor? = ?2 ? 0.5? = 1

Hieraus würde sich lediglich eine Lizenz ergeben. Jedoch gibt es für diesen Artikel eine Mindestabnahmemenge von 2, was auch dem angezeigtem Wert entspricht (max (anzlizenzen,anzmindestmenge) = max (1,2) = 2  ). Das System arbeitet korrekt.